Laden...
 

Prozess Ingenieur (m/w/d) Schmieden und Wärmebehandlung

Wir formen die Zukunft!

Willkommen bei Musashi Europe, einem Automobilzulieferer mit einer Wertschöpfungskette vom Rohteil bis hin zur einbaufertigen Komponente im Bereich Motoren und Getriebe. Als international tätiges Unternehmen mit Standorten in Deutschland, Ungarn und Spanien gehören wir zum japanischen Musashi Konzern mit über 18.000 Mitarbeitern an 30 verschiedenen Standorten weltweit. Zu unseren Kunden zählen etwa die größten PKW- und Nutzfahrzeughersteller rund um den Globus.
Mit rund 3.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von über 600 Mio. Euro zählen wir zu den Marktführern der Massivumformung und Zerspanung und richten dabei unsere Tätigkeiten stets an den Kunden­anforderungen aus.
Trotz der unterschiedlichen Kulturen innerhalb der Musashi Gruppe leben wir gemeinsam die einheit­lichen Unternehmenswerte:

  • Der Kunde steht an erster Stelle
  • Integrität
  • Einfallsreichtum
  • Beharrlichkeit
  • Zusammenarbeit für ein gemeinsames Ziel
  • Rechte und Verantwortlichkeiten

Für unsere Abteilung Industrial Engineering im Werk Leinefelde suchen wir zum 01.07.2021 eine/n

 

Prozess Ingenieur (m/w/d) Schmieden und Wärmebehandlung 

Aufgaben (schwerpunktmäßig)

  • Gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen werden Sie unsere Produktionsprozesse, Fertigungsverfahren und -technologien kontinuierlich weiterentwickeln und optimieren. Ihr Ziel ist es, Effizienz und Produktivität zu erhöhen, die Planbarkeit und Steuerung der Produktion zu verbessern, Kostensenkungspotenziale konsequent auszuschöpfen und den Lean-Ansatz nachhaltig im Shopfloor zu verankern.
  • Sie unterstützen bei der Industrialisierung von Neuteilen und koordinieren im Rahmen von Änderungen der laufenden Produktion sämtliche Schritte des Änderungs- und Freigabeprozesses im Shopfloor.
  • Sie führen Kaizen-Projekte durch und unterstützen die Produktion beim Lean Management und KVP-Themen.
  • Fragen wie „Wie kann ich den Produktionsprozess weiter optimieren?“, „Welche neuen Fertigungstechnologien gibt es?“, „Was ist der Stand der Technik?“, „Was bringt mich/uns weiter?“ und „Wie kann ich die Herausforderung meistern?“ dienen Ihnen beim Arbeiten als Richtschnur.
     

Fachliche und persönliche Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder Produktionstechnik, alternativ Techniker*in mit mehrjähriger Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion im Bereich Automotive
  • Kenntnisse in der Optimierung von Prozessen und in der Anwendung von Optimierungsmethoden (gerne KVP, Kaizen, Six Sigma)
  • Methodenwissen (z. B. FMEA / Reifegradabsicherung / 8D Reports / Risikobewertung)
  • metallurgische Grundkenntnisse
  • Sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • SAP- und MS-Office-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Datenorientierte und methodische Arbeitsweise mit guter analytisch-konzeptioneller Fähigkeit
  • Persönlich: Sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke, Eigenverantwortung, strukturiertes Arbeiten, Sorgfältigkeit, Organisationsgeschick, Problemlösung, Integrität, Teamfähigkeit, Offenheit und die Fähigkeit, selbst bei hohem Arbeitsaufkommen konzentriert zu bleiben.
     

 

Musashi hat Sie begeistert?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Seien Sie ein Teil unseres starken Teams!
One Mission – One Goal – One Team